Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen. Die Großstadt liegt zirka 50 Kilometer nördlich der tschechischen Grenze, im östlichen Teil Sachsens. Ursprünglich Fischerdorf, Kaufmannssiedlung und Markgrafensitz, entwickelte sich Dresden zur kurfürstlichen und königlichen Residenz.

Dresden ist das politische Zentrum des Freistaates mit Sitz von Landtag und Landesregierung sowie zahlreicher anderer Landesbehörden. Es hat den Status einer kreisfreien Stadt, ist Sitz des Regierungsbezirks Dresden, besitzt eine Technische Universität sowie zahlreiche Fachhochschulen, sogenannte postgraduate schools und ist darüber hinaus wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Zusammen mit Zwickau, Chemnitz, Leipzig und Halle bildet Dresden, auch oft als "Elbflorenz" bezeichnet, die Metropolregion Sachsendreieck.


(Einer der in mindestens einer Woche des Jahres 2003 am häufigsten verwendeten Begriffe in deutschen Suchmaschinen)


Buchliste: Dresden

You have no rights to post comments