Die Gesamtheit des Fremdenverkehrs bezeichnet man seit ca. 1810 auch als Tourismus.

Früher wurden darunter nur Auslandsreisen verstanden aber zunehmend werden auch Inlandsreisen von Privatleuten zum Zwecke der Erholung mit einbezogen.

(Einer der in mindestens einer Woche des Jahres 2003 am häufigsten verwendeten Begriffe in deutschen Suchmaschinen)

Siehe auch:
"Tourismus" findet sich im UNSPSC Code "86101702"
Tourismus beziehende Ausbildung

Tourismus
Foto von unsplash zum Thema 'Tourismus'

Ähnliche Artikel

Ausbildung ■■
Das deutsche Ausbildungssystem sieht mehrere Wege vor, einen Beruf zu erlernen: Besuch einer Universität . . . Weiterlesen
Garten ■■
Garten im allgemeinen Kontext bezieht sich auf ein Stück Land, das für den Anbau von Pflanzen, Blumen, . . . Weiterlesen