Zu dem Begriff Steuern gibt es mehrere Definitionen, die im folgenden aufgeführt werden:

1) Mehrzahl von Steuer. 

2) Verb im Sinne von "Lenken"

Ursprünglich kommt das Wort "Steuer" aus dem Althochdeutschen stiura und bedeutet soviel wie Stütze, Beihilfe oder auch nur Hilfe. Andere Begriffe für Steuer aus früherer Zeit waren Tribut, Zoll oder Zehnter.

Heute verstehen wir darunter Abgaben, die der Staat in Form von Geld von seinen Bürgern zur Finanzierung des staatlichen Haushalts einzieht. Diese Abgaben können sowohl Anteile des Einkommens (Einkommensteuer) als auch der Ausgaben (Mehrwertsteuer) des Bürgers sein.
Neben den reinen Finanzierungsgründen gibt es auch erzieherische Gründe (Tabak-, Branntwein-, Öko-Steuer) oder Gründe aus bestimmten Notständen (Solidarbeitrag, Sonderopfer). Der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Gelegentlich fällt es auf, dass manche Steuern mehr Arbeit machen, als sie Geld einbringen (Zündholzsteuer, die noch bis Ende 1980 erhoben wurde)

(Steuern ist einer der in mindestens einer Woche des Jahres 2003 am häufigsten verwendeten Begriffe in deutschen Suchmaschinen)

Siehe auch:
"Steuern" findet sich im WZ2003 Code "31.20.0"
  Schränke zum elektrischen Schalten oder Steuern oder für die Stromverteilung (nicht für das drahtgebundene Fernmeldewesen)

"Steuern" findet sich im NACE Code "31.20"
  Herstellung von Elektrizitätsverteilungs- und -schalteinrichtungen
  ... Feldern, Konsolen, Pulten, Schränken zum elektrischen Schalten oder Steuern oder für die Stromverteilung ...



Buchliste: Steuern.

Ähnliche Artikel

Steuer auf finanzen-lexikon.de■■■■
Die Steuer ist eine Abgabe an den Staat (genauer: an ein öffentlich-rechtliches Gemeinwesen) ohne Anspruch . . . Weiterlesen
Information auf industrie-lexikon.de■■■
Information (Abkürzungen Inf./Info, aus lateinisch informare "Gestalt geben˜, im übertragenen Sinn . . . Weiterlesen
Einkommensteuer auf finanzen-lexikon.de■■■
Die Einkommensteuer stellt eine Personensteuer, die als Gemeinschaftssteuer sowohl dem Bund als auch . . . Weiterlesen
Minijob ■■■
Ein Minijob  oder ein 450-Euro-Job ist eine geringfügige Beschäftigung, bei dem das Arbeitsentgelt . . . Weiterlesen
Konsole auf information-lexikon.de■■■
Die Konsole ist ein Bedienungselement eines Computers: Einheit aus Tastatur und Bildschirm; - - Auch . . . Weiterlesen
Zoll ■■■
Zoll ist die Bezeichnung für die Behörde, die an Grenzen Abgaben auf Waren erhebt. Auch die Abgaben . . . Weiterlesen
Steuerwettbewerb auf finanzen-lexikon.de■■
Unter einem Steuerwettbewerb versteht man die Bemühungen von Staaten, über die optimale Gestaltung . . . Weiterlesen
Buchhaltung auf finanzen-lexikon.de■■
Die vielseitige Herausforderung der Buchhaltung betrifft die korrekte Aufzeichnung und Dokumentation . . . Weiterlesen
Immobilie auf finanzen-lexikon.de■■
Eine Immobilie (Mehrzahl Immobilien) bezeichnet ein bebautes oder unbebautes Grundstück aller Art sowie . . . Weiterlesen
Soldidaritätszuschlag auf finanzen-lexikon.de■■
Der Soldidaritätszuschlag ist eine Bundessteuer, die seit 1991 zur Finanzierung der deutschen Einheit . . . Weiterlesen