Österreich ist eine bundesstaatliche organisierte demokratische Republik in Mitteleuropa, die im Südosten an Deutschland angrenzt. Österreich ist rund 84.000 Qudratkilometer groß und hat zirka acht Millionen Einwohner. Die Hauptstadt ist Wien. Österreich ist in neun Bundesländer gegliedert: Burgenland, Kärnten, Nieder-Österreich, Ober-Österreich, Salzburg, Steiermark, Tirol, Vorarlberg und Wien.
Fast zwei Drittel des Staatsgebietes nehmen die Alpen ein. Höchster Berg ist mit 3797 Metern der Großglockner. Neben zahlreichen Seen in den Alpen hat das Land Anteil am Bodensee im Westen und am Neusiedler See im Osten. Hauptstrom ist die Donau. Sie durchströmt Österreich 350 Kilometer weit zwischen Passau und Bratislava. Weitere bedeutende Flüsse sind: Inn, Enns, Ybbs, Mur, Drau, Salzach. Das Klima ist im größten Teil mitteleuropäisch mit ganzjährig hohen Niederschlägen am Nordrand der Alpen. Im Osten ist das Klima kontinentaler. Wirtschaftlich von besonderer Bedeutung ist der Tourismus - vor allem im Salzkammergut, in Tirol, Wien, Kärnten.

(Einer der in mindestens einer Woche des Jahres 2003 am häufigsten verwendeten Begriffe in deutschen Suchmaschinen)
Buchliste: Österreich