Eine Tätowierung ist eine Körperbemalung. Dabei werden mit einer Nadel kleine Bildpunkte aus Tinte in die Haut injiziert.

Die Methode dient heutzutage in unserer Kultur überwiegend der Verschönerung des Menschen. In anderen Kulturen dienen auch der Kennzeichnung bzw. dem lebenslang gültigen Bekenntnis, zu einer Gruppe zu gehören.

 

Ähnliche Artikel

Tätowierungen auf medizin-und-kosmetik.de■■■
Die Tätowierung ist eine Hautzeichnung, bei der die Farbe mittels Nadeln in die Haut gebracht wird. . . . Weiterlesen
Zellulipolyse auf medizin-und-kosmetik.de■■
Zellulipolyse ist ein Verfahren, welches zur Bekämpfung der Cellulite angewendet wird. Dabei werden . . . Weiterlesen
Cellulipolyse auf medizin-und-kosmetik.de■■
Die Cellulipolyse dient zur Behandlung der Cellulite durch Elektrostimulation. Dabei werden 15 cm lange . . . Weiterlesen
Teleangiektase auf medizin-und-kosmetik.de■■
Teleangiektasen (auch Teleangiektasien) sind rot-blaue, auf der Haut sichtbare Erweiterungen der kleinsten . . . Weiterlesen
Eingewachsene Haare auf medizin-und-kosmetik.de■■
Eingewachsene Haare: Männer mit lockigem Haar, besonders Schwarze, haben nicht nur Locken auf dem Kopf, . . . Weiterlesen
Herrnhuter Brüdergemeine
Die Herrnhuter Brüdergemeine ist eine 1722 gegründete Freikriche. Sie ist heute in 30 Ländern auf . . . Weiterlesen