English: PHP programmer / Español: programador PHP / Português: programador PHP / Français: programmeur PHP / Italiano: programmatore PHP

Ein PHP-Programmierer ist ein Programmierer, der auf die Programmiersprache PHP spezialisiert ist. PHP(Hypertext Preprocessor) ist eine Open-Source-Skriptsprache, die hauptsächlich zur Entwicklung von Web-Anwendungen verwendet wird.

Ihre Syntax ähnelt der von Perl und C. PHP-Programmierer sind Web-Developer oder Softwareentwickler, die sich auf die Verwendung von PHP spezialisiert haben, um Programme, Web-Anwendungen und dynamische Websites zu erstellen und zu verwalten.

Über PHP

PHP wurde 1995 von dem Dänen Rasmus Lerdorf entwickelt und ist heutzutage die dominierende Skriptsprache im Internet. Fast 80 % aller Websites nutzen sie serverseitig. Zahlreiche populäre Content-Management-Systeme sowie Online-Shop-Systeme bauen auf ihr auf. Dazu zählen unter anderem WordPress, TYPO3, Joomla, Shopware und Magento. Da es sich um eine serverseitige Sprache handelt, laufen mit ihr erstellte Anwendungen direkt auf dem Webserver und sind somit vom Webbrowser unabhängig. Mittlerweile wurde die achte Version von PHP eingeführt, die Skriptsprache wurde somit stetig weiterentwickelt, um optimiert und für neue Ansprüche angepasst zu werden.

Die Aufgaben von PHP-Programmierern

PHP-Programmierer haben umfassende Kenntnisse über die Funktionsweise und die Anwendungsgebiete von PHP und sind in der Lage, mit dieser Skriptsprache Webseiten, Webanwendungen, Plug-ins und Software zu entwickeln. Die Arbeit eines PHP-Programmierers beinhaltet außerdem die Analyse der Anforderungen eines Projekts, das Aufspüren von Fehlern, die Implementierung von Funktionen und die Überprüfung und Optimierung von Code. PHP-Programmierer müssen sich zudem mit Sicherheitsaspekten befassen und sicherstellen, dass ihre Anwendungen sicher und stabil sind.

Die Voraussetzungen für eine Tätigkeit als PHP-Programmierer

Ein umfangreiches Wissen im Bereich Informatik ist grundlegend für die Tätigkeit als PHP-Programmierer. Auch wenn diese auf die Skriptsprache PHP spezialisiert sind, sollten sie Grundkenntnisse über verschiedene Programmiersprachen haben und mit diesen entsprechend umgehen können. Englischkenntnisse sind ebenfalls wichtig, da Englisch die Standardsprache beim Programmieren ist. Weitere Voraussetzungen sind ein hohes Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit, zielstrebig und fokussiert an Projekten zu arbeiten. Gute PHP-Programmierer besitzen darüber hinaus ausgezeichnete analytische und problemlösungsorientierte Fähigkeiten und sind in der Lage, komplexe Probleme in einfache und effektive Lösungen zu übersetzen. Eine Affinität zu Mathematik und Logik sind nützlich. PHP-Programmierer müssen ebenfalls gut kommunizieren können und in der Lage sein, ihre Ideen und Lösungen anderen klar zu präsentieren. Teamfähigkeit ist eine weitere wichtige Eigenschaft für PHP-Programmierer, da Zusammenarbeit oftmals erforderlich ist. In der heutigen schnelllebigen Technologiebranche ist außerdem stetige Weiter- und Fortbildung wichtig. PHP-Programmierer müssen ihr Wissen und ihre Fähigkeiten aktuell halten, um nicht den Anschluss zu verlieren. Eine Freude am Lernen ist deshalb in diesem Beruf unverzichtbar. Die PHP-Community ist sehr groß und bietet viele Möglichkeiten für Austausch. Sie stellt zahlreiche Ressourcen und Tools zur Verfügung, die PHP-Programmierer bei der Arbeit unterstützen können.

Die Berufsaussichten

Da PHP so häufig genutzt wird, gibt es in der Regel eine hohe Nachfrage nach PHP-Programmierern. Sie können in verschiedenen Branchen und Unternehmen jeder Größe tätig werden, vom kleinen Start-up bis hin zu großen Konzernen. Oftmals arbeiten PHP-Programmierer in Teams und sind Teil eines größeren Entwicklungsprozesses. Es ist aber auch nicht unüblich, dass PHP-Programmierer sich selbstständig machen und als Freelancer tätig sind.

Wie wird man PHP-Programmierer?

Der klassische Weg, PHP-Programmierer zu werden, besteht darin, eine Ausbildung zum Fachinformatiker oder ein Studium im Bereich der Informatik zu absolvieren. Mitunter kann das Studium dual absolviert werden, sodass bereits praktische Erfahrung erworben werden kann. Die Ausbildung zum Fachinformatiker besteht grundsätzlich aus einem schulischen und einem praktischen Anteil. Außerdem gibt es für diesen Ausbildungsberuf zwei Schwerpunkte, zwischen denen gewählt werden muss. Wer PHP-Programmierer werden möchte, sollte die Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung abschließen. Es gibt jedoch auch viele, die sich ihre Fertigkeiten selbst beigebracht haben und nun ohne formale Ausbildung in diesem Beruf tätig sind. Dennoch werden Programmierer mit Abschluss meist auf dem Arbeitsmarkt bevorzugt.

Weitere Informationen

Auf dieser Webseite kann man sich weiter darüber informieren, was ein PHP-Programmierer macht und welche Eigenschaften und Fähigkeiten für diesen Beruf mitgebracht werden sollten.

Ähnliche Artikel

PHP ■■■■■■■■■
PHP (Hypertext Preprocessor) ist eine Skriptsprache, die hauptsächlich zur Entwicklung von Webseiten . . . Weiterlesen
Programmiersprache auf information-lexikon.de■■■■■■■■
Eine Programmiersprache ist eine formale Sprache zur Formulierung von Datenstrukturen und Algorithmen, . . . Weiterlesen
Programmierer auf information-lexikon.de■■■■■■■■
Ein Programmierer ist eine Schlüsselfigur in der Welt der Informationstechnologie (IT) und des Computings. . . . Weiterlesen
Skriptsprache auf information-lexikon.de■■■■■■■■
Eine Skriptsprache im Informationstechnologieund Computerkontext ist eine spezielle Art von Programmiersprache, . . . Weiterlesen
Skript auf information-lexikon.de■■■■■■■■
Ein "Skript" ist eine Reihe von Anweisungen oder Befehlen, die automatisierte Aufgaben ausführen oder . . . Weiterlesen
Joomla auf information-lexikon.de■■■■■■■■
Joomla (Eigenschreibweise: Joomla!) ist ein Content Management System (CMS), das es Nutzern erlaubt, . . . Weiterlesen
Homepage ■■■■■■■
Eine Homepage ist die Eingangsseite bzw. Startseite zu einer Website (Webpräsenz, Webportal). So erstellen . . . Weiterlesen
Entwickler auf information-lexikon.de■■■■■■■
Entwickler aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Zur Navigation springen Zur Suche springenEntwickler . . . Weiterlesen
TYPO3 auf information-lexikon.de■■■■■■■
TYPO3 ist ein Content-Management-System (CMS), das 1998 erschienen ist und von Kasper Skårhøj entwickelt . . . Weiterlesen
Apache auf information-lexikon.de■■■■■■■
Apache im Kontext der Informationstechnologie und Computertechnik bezieht sich häufig auf den Apache . . . Weiterlesen