Martina Hill ist eine deutsche Schauspielerin, Komikerin und Synchronsprecherin. Sie wurde am 14. Juli 1974 in Berlin geboren. Martina Hill ist vor allem für ihre Comedy-Auftritte und Parodien bekannt und gehört zu den beliebtesten deutschen Comedy-Stars.

1. Karriere:
Martina Hill begann ihre Karriere beim Radio und arbeitete als Sprecherin und Autorin. Ihr Durchbruch im Fernsehen gelang ihr mit der Comedy-Serie "Switch reloaded", in der sie zahlreiche Prominente parodierte. Diese Sendung lief von 2007 bis 2012 und brachte Hill große Bekanntheit ein.

Seitdem war sie in verschiedenen Fernsehformaten zu sehen, darunter in ihrer eigenen Sketch-Show "Martina Hill Show", die von 2013 bis 2014 ausgestrahlt wurde. Martina Hill ist auch als Synchronsprecherin aktiv und lieh ihre Stimme verschiedenen Charakteren in Animationsfilmen.

2. Hintergrund und Privates:
Martina Hill wuchs in Berlin auf und absolvierte eine Ausbildung am Theaterstudio Berlin. Bevor sie ihre Karriere als Komikerin startete, arbeitete sie in einer Werbeagentur. Über ihr Privatleben hält Martina Hill sich weitgehend bedeckt und gibt nur selten Einblicke in ihr persönliches Umfeld.

3. Sonstiges:
Martina Hill ist für ihre Vielseitigkeit und ihre Fähigkeit, verschiedene Charaktere und Persönlichkeiten zu verkörpern, bekannt. Sie beherrscht verschiedene Dialekte und Akzente und ist in der Lage, ihre Rollen mit großer Wandlungsfähigkeit darzustellen. Martina Hill hat für ihre Leistungen mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter den Deutschen Comedypreis.

Sie ist weiterhin im deutschen Fernsehen präsent und tritt regelmäßig in Comedy-Shows und TV-Formaten auf.

Martina Hill ist eine bekannte Persönlichkeit aus unserer Umfrage.
Weitere Informationen finden Sie in der Wikipedia.

In unserer monatlichen Umfrage unter den Lesern dieses Lexikons belegt Martina Hill den Platz 113 (83, 64, 48)..