Die Feuerwehr ist eine Institution, die für die Bekämpfung von Bränden zuständig ist.

Zugleich ist sie für den vorbeugenden Brandschutz zuständig und da sie über entsprechendes technisches Gerät verfügt, wird sie auch oft bei technischen Problemen (Unfälle ohne Brand, Überschwemmungen, Sturmschäden, entlaufende Tiere, etc.) eingesetzt.

Ähnliche Artikel

Auto ■■■■
Englisch: Kurzform von "Automobil" = "sich selbst bewegend", aber auch Vorsilbe für alles, was "von . . . Weiterlesen
Hausratversicherung auf finanzen-lexikon.de■■■
Eine Hausratversicherung wird von Privatpersonen genutzt, die ihr Hab und Gut gegen Schäden durch Feuer, . . . Weiterlesen
Sachschaden auf finanzen-lexikon.de■■■
Sachschaden im Kontext der Finanzen bezieht sich auf Schäden oder Verluste an materiellen Gütern oder . . . Weiterlesen
Tatortgruppe auf kriminal-lexikon.de■■■
Die Tatortgruppe (polizeiintern abgekürzt mit TOG) (auch Spurensicherungseinheit oder Kriminaltechnische . . . Weiterlesen
Haus ■■■
Ein Haus ist ein Bauwerk mit Dach, Türen und Fenstern als Lebensraum für den Menschen. BeschreibungEin . . . Weiterlesen
Sachschaden auf kriminal-lexikon.de■■■
Sachschaden im Polizeikontext bezieht sich auf Schäden oder Verluste, die an materiellen Gütern oder . . . Weiterlesen
Notfall auf medizin-und-kosmetik.de■■■
Als Notfall gilt jede Situation, in der eine drohende Gefährdung für Sachen, Tiere oder die körperliche . . . Weiterlesen
Bedienungsanleitung ■■■
Anleitung zur Bedienung komplexer Geräte. Die Probleme heutiger Bedienungsanleitungen sind, dass siea) . . . Weiterlesen
Computer ■■■
Ein Computer ist ein System aus Komponenten, meist auf elektronischer, opto-elektronischer und/oder magnetischer . . . Weiterlesen
Technologie und Informatik ■■■
Technologie und Informatik sind zwei eng miteinander verbundene Bereiche, die sich mit der Entwicklung, . . . Weiterlesen