Boxen ist ein Kampfsport, bei dem sich zwei Personen gleicher Gewichtsklasse in einem Ring unter festgelegten Regeln allein mit den Fäusten bekämpfen. Boxen ist eine Disziplin der Olympischen Spiele. Die Regeln sind bei Amateuren und Profis unterschiedlich. Bei den Profis entscheiden nach jeder Runde drei Schiedsrichter unabhängig voneinander, welcher Sportler härter gekämpft hat. Viele Boxkämpfe werden vorzeitig beendet: Wenn ein Boxer länger als zehn Sekunden am Boden liegt, hat sich sein Kontrahent den Sieg durch einen Knockout (KO) seines Gegners gesichert. Weltbekannte Boxgrößen sind der deutsche, 2005 verstorbene Max Schmeling sowie Muhammad Ali.

(Einer der in mindestens einer Woche des Jahres 2003 am häufigsten verwendeten Begriffe in deutschen Suchmaschinen)

-Siehe auch:
"Boxen" findet sich im UNSPSC Code "43202101"
  CD Boxen
Boxen
Foto von unsplash zum Thema 'Boxen'
ERROR_FILE

Ähnliche Artikel

Amateur ■■
Allgemein: Ein Amateur ist Jemand, der aus seiner Tätigkeit her kein Geld erwartet; - - Da daher auch . . . Weiterlesen
Hobbywerkstatt auf architektur-lexikon.de■■
Der Begriff Hobbywerkstatt bezieht sich in der Regel auf eine Mietwerkstatt für Kraftfahrzeugtechnik. . . . Weiterlesen
Dampfreiniger
Der Dampfreiniger ist ein Elektrogerät zur kräfteschonenden Reinigung mit heißem Wasserdampf ohne . . . Weiterlesen
Esprit
Esprit ist ein Computerspiel, das Sokoban-ähnliche Puzzles bietet. ; - Das Spielprinzip von Esprit besteht . . . Weiterlesen