Die IEEE 1394-Technologie, zunächst "Firewire" genannt, bezeichnet eine damals (1995) verhältnismäßig neue serielle Schnittstellentechnologie

für Computer- und Videogeräte zur Übertragung digitaler Daten mit bis zu 400 Mbit / Sek. Die Initiative und das Grundkonzept gehen auf Apple zurück.


(Einer der in mindestens einer Woche des Jahres 2003 am häufigsten verwendeten Begriffe in deutschen Suchmaschinen)