Ein Unwetter ist wörtlich genommen ein "nicht-Wetter". Gemeint sind damit außerordentlich vom normalen Wetter abweichende  Konstellationen. Zu den typischen Unwetter-Arten gehören

  • Starker Regen
  • Sturm, Orkan, Taifun, Tornado, Windhose
  • Hagel, Schneesturm, Blizzard
  • Gewitter, Blitzschlag

Extreme Temperaturschwankungen werden dagegen nicht zum Unwetter gezählt. Gelegentlich werden fälschlich auch die Folgen eines Unwetters, wie z.B. Überschwemmungen, Sturmschäden, Waldbrände als Unwetter bezeichnet.  Diese gehören aber eher in den Bereich der Naturkatastrophen.

 

You have no rights to post comments