Ranking ist der englische Ausdruck für eine nach bestimmten Kriterien geordnete Auflistung. Beispiele:


(Einer der in mindestens einer Woche des Jahres 2004 am häufigsten verwendeten Begriffe in deutschen Suchmaschinen)

Ranking
Foto von unsplash zum Thema 'Ranking'

Ähnliche Artikel

Ausbildungsstellen ■■■■■
Ausbildungsstellen, auch Ausbildungsplätze, vergeben Unternehmen oder öffentliche Einrichtungen nach . . . Weiterlesen
Quedlinburg ■■■■
Quedlinburg ist eine Stadt in Sachsen-Anhalt, Deutschland, bekannt für ihre bemerkenswert gut erhaltene . . . Weiterlesen
KaDeWe ■■■■
KaDeWe steht im allgemeinen Kontext für das Kaufhaus des Westens, eines der bekanntesten und luxuriösesten . . . Weiterlesen
Mobilfunk ■■■■
Das Wort Mobilfunk ist in erster Linie eine Bezeichnung für Funkgeräte. Allgemeinsprachlich hat sich . . . Weiterlesen
Schröder, Gerhard ■■■■
Schröder, Gerhard: Gerhard Schröder ist ein deutscher Politiker, der als Bundeskanzler von Deutschland . . . Weiterlesen
Drucker, Peter ■■■■
Drucker, Peter: Peter Drucker (* 19. November 1909 in Wien, Österreich-Ungarn† 11. November 2005 in . . . Weiterlesen
Volkseinkommen auf finanzen-lexikon.de■■■■
Das Volkseinkommen ist die Summe aller Erwerbsund Vermögenseinkommen, die in einem bestimmten Zeitraum . . . Weiterlesen
TecDax auf finanzen-lexikon.de■■■■
TecDax: TecDAX ist ein Aktienindex, der die Wertentwicklung der 30 größten Technologieunternehmen aus . . . Weiterlesen
Fusion auf finanzen-lexikon.de■■■■
Eine Fusion bedeutet den Zusammenschluss von zwei oder mehreren bisher selbständigen Unternehmen. Ziele . . . Weiterlesen
Insolvenz auf finanzen-lexikon.de■■■■
Als Insolvenz wird die Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung eines Unternehmens bezeichnet. Kann ein . . . Weiterlesen