Eine Lolita ist ein junges, oft minderjähriges aber geschlechtsreifes Mädchen, die mit ihrer sexuellen Unschuld besonders reifere Männer reizt und sich gern von diesen verführen lassen.

Die Bezeichnung Lolita stammt von dem russischen Schriftsteller Vladimir Nabokov, der in seinem Buch "Lolita" das Verhältnis zwischen einem älteren Mann und einer frühreifen Minderjährigen beschrieben hat.

(Lolita ist einer der in mindestens einer Woche des Jahres 2003 am häufigsten verwendeten Begriffe in deutschen Suchmaschinen)

Ähnliche Artikel

Mann, Thomas ■■■■
Mann, Thomas: Thomas Mann war ein deutscher Schriftsteller, der am 6. Juni 1875 in Lübeck geboren wurde . . . Weiterlesen
Bibliothek ■■■
Eine Bibliothek (griechisch Buchbehälter) ist eine Institution oder der Ort einer geordneten und benutzbaren . . . Weiterlesen
Hoëcker, Bernhard ■■■
Hoëcker, Bernhard: Bernhard Hoëcker ist ein deutscher Komiker, Schauspieler und Moderator. Er wurde . . . Weiterlesen
Bundeswehr ■■■
Mit der Bundeswehr bezeichnet man die Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland und ihre Verwaltung. . . . Weiterlesen
Weihnachtsmann ■■■
Der Weihnachtsmann ist eine Symbolfigur des weihnachtlichen Schenkens, dargestellt als alter, weißbärtiger . . . Weiterlesen
Mädchen ■■■
Ein Mädchen ist eine junge Frau. Als Frau wird ein Mädchen meist erst nach dem Erlangen der Volljährigkeit . . . Weiterlesen
No Angels ■■■
Die No Angels (englisch: Keine Engel) ist eine im Jahr 2000 gegründete, deutsche Popgruppe. Die No Angels . . . Weiterlesen
Droste-Hülshoff, Annette von ■■■
Droste-Hülshoff, Annette von: Annette von Droste-Hülshoff war eine deutsche Schriftstellerin und Dichterin . . . Weiterlesen
Arnim, Bettina von ■■■
Arnim, Bettina von: Bettina von Arnim war eine bedeutende deutsche Schriftstellerin und eine wichtige . . . Weiterlesen
Seghers, Anna ■■■
Seghers, Anna: Anna Seghers, geboren 1900, ist eine deutsche Künstlerin. Als Schriftstellerin machte . . . Weiterlesen