Englisch: Real Estate
Unter Immobilien versteht man alle unbeweglichen Dinge, jedoch im wesentlichen Grundstücke und Gebäude.

(Einer der in mindestens einer Woche des Jahres 200 3 am häufigsten verwendeten Begriffe in deutschen Suchmaschinen)






-Siehe auch:
"Immobilien" findet sich im NACE Code "65.23"
  Finanzierungsinstitutionen a.n.g.
    Immobilienanlagen, die in erster Linie für andere Finanzmittler getätigt werden (z. B. Immob ...

-See also:
"Real Estate" is in the NAICS Code "522292"
  (Real Estate CreditMortgage companies)


"Immobilien" findet sich im WZ2003 Code "70.12.1"
  Immobilien (Kauf und Verkauf von eigenen Grundstücken und Nichtwohngebäuden)
Immobilien
Foto von unsplash zum Thema 'Immobilien'

Ähnliche Artikel

Wohnungen ■■■
Wohnungen: Wohnungen ist die Mehrzahl von --->Wohnung; - (Einer der in mindestens einer Woche des . . . Weiterlesen
Hausbau auf architektur-lexikon.de■■
Zum Hausbau gehören üblicherweise die Planung gemäß Bebauungsplan, die Planung der Räume, die Gesamtstruktur . . . Weiterlesen
Finanzierung ■■
Englisch: ; ; Eine Finanzierung bezeichnet die Maßnahmen zur Versorgung eines Projektes mit dem nötigen . . . Weiterlesen
Geschlossener Fonds auf finanzen-lexikon.de■■
Ein Geschlossener Fonds liegt vor, wenn die Fondsgesellschaft im Rahmen Ihrer Geschäftstätigkeit einen Fonds . . . Weiterlesen
Absicherung auf finanzen-lexikon.de■■
Eine Absicherung von Warenbeständen oder Kaufabsichten ist durch den Kauf (Kaufabsicherung) oder Verkauf . . . Weiterlesen
Basisgut auf finanzen-lexikon.de■■
Basisgut eines Futures ist die Ware, deren Kauf bzw. Verkauf mit dem Handel des Futures abgeschlossen . . . Weiterlesen
Glattstellung auf finanzen-lexikon.de■■
Durch eine Glattstellung werden offene Positionen geschlossen. Die Glattstellung ist der Kauf eines Futures . . . Weiterlesen
Unternehmensbewertung auf finanzen-lexikon.de■■
Die Unternehmensbewertung beschreibt die Wertfindung ganzer Unternehmungen für unterschiedliche Zwecke. . . . Weiterlesen
Option auf finanzen-lexikon.de■■
- Eine Option gibt dem Käufer die Möglichkeit, ein bestimmtes, vorher vertraglich vereinbartes Angebot . . . Weiterlesen
Limit auf finanzen-lexikon.de■■
- Als Limit (von franz. limite und lat. limes: "Grenzweg, Grenze, Grenzwall") gilt die Preis- bzw. Kursgrenze, . . . Weiterlesen