Eine Sparkasse ist ein Geldinstitut, das jedoch bis auf wenige Ausnahmen

  • nicht gewinnorientiert arbeitet
  • dem jeweiligen Land bzw. Kommune gehört und
  • bezüglich des Kundenkreises auf das Gebiet des jeweiligen Trägers (Eigentümers) festgelegt ist.

Da bei Sparkassen der Gewinn nicht im Vordergrund steht, stellt sich jährlich die Frage, was mit dem Überschuss geschehen soll. Dieser wird dann meist nach den Vorgaben des Trägers für gemeinnützige Zwecke verwendet.


Siehe auch:
"Sparkassen" findet sich im WZ2003-Code "65.12.3"
Sparkassen

Ähnliche Artikel

Vorzugsaktie auf finanzen-lexikon.de■■
Ein Vorzugsaktie (kurz auch "Vorzüge" genannt) ist eine Aktie mit Vorrechten bei der Gewinnverteilung; . . . Weiterlesen
Schreibweise von Zahlen auf industrie-lexikon.de■■
In Deutschland beschäftigen sich die NormenDIN 1333 (Zahlenangaben) und die DIN 5008 (Schreib- und Gestaltungsregeln . . . Weiterlesen
Eigenkapital auf finanzen-lexikon.de■■
Als Eigenkapital bezeichnet die Betriebswirtschaftslehre jene Mittel, die von den Eigentümern einer . . . Weiterlesen
Aktie auf finanzen-lexikon.de■■
Eine Aktie ist ein Wertpapier, das den Aktionär (dem Eigentümer des Papiers) als Teilhaber an einer . . . Weiterlesen
Unternehmen auf finanzen-lexikon.de■■
Ein Unternehmen ist ein wirtschaftliche Einheit mit folgenden Eigenschaften; - Das Streben nach Gewinn, . . . Weiterlesen
Gewinn auf industrie-lexikon.de■■
Der Gewinn ist das Ergebnis wirtschaftlicher Tätigkeit. Er ist das, was von den Einnahmen nach Abzug . . . Weiterlesen
Grundstück auf architektur-lexikon.de■■
Ein Grundstück ist ein räumlich abgeteilter, fest definierter Teil des Landes. Die genaue Lage und . . . Weiterlesen
Unabhängiger Fonds auf finanzen-lexikon.de■■
Ein Unabhängiger Fonds ist ein Fonds, dessen Verwaltung unabhängig von Interessen anderer Banken sind. . . . Weiterlesen
Bank auf finanzen-lexikon.de■■
Eine Bank ist ein privater oder öffentlich-rechtlicher Wirtschaftsbetrieb, der Geldgeschäfte betreibt. . . . Weiterlesen
Bankguthaben auf finanzen-lexikon.de■■
Das Bankguthaben ist das Geld, das man "auf der Bank (der Sparkasse)" hat. genauer gesagt ist es eine . . . Weiterlesen