BIOS steht für Basic Input Output System. Bezeichnung für die allererste Software, die auf einem Computer zum Laufen kommt.

Diese wickelt auch einige grundsätzliche Zugriffe zu den angeschlossenen Systemkomponenten ab.


(BIOS ist einer der in mindestens einer Woche des Jahres 2003 am häufigsten verwendeten Begriffe in deutschen Suchmaschinen)

BIOS
Foto von unsplash zum Thema 'BIOS'

Ähnliche Artikel

Computer ■■■■■
Ein Computer ist ein System aus Komponenten, meist auf elektronischer, opto-elektronischer und/oder magnetischer . . . Weiterlesen
Betriebssystem auf information-lexikon.de■■■■
Das Betriebssystem bildet die Schnittstelle zwischen Programmen und Computer-Hardware. Beschreibung: . . . Weiterlesen
Kalenderwoche ■■■
Das Jahr ist in mindestens 52 nummerierte Kalenderwochen (KW) eingeteilt. Die erste KW (KW1) ist gemäß . . . Weiterlesen
Kontakt ■■■
Englisch: Ein Kontakt ist1) Stelle, an der zwei Dinge zusammenkommen. ZB. in der Elektronik. 2) Die Möglichkeit, . . . Weiterlesen
Programmiersprache auf information-lexikon.de■■■
Eine Programmiersprache ist eine formale Sprache zur Formulierung von Datenstrukturen und Algorithmen, . . . Weiterlesen
Sprache auf information-lexikon.de■■■
Unter Sprache versteht man die Menge, die als Elemente alle komplexen Systeme der Kommunikation beinhaltet. . . . Weiterlesen
Datenlogger auf wind-lexikon.de■■■
Ein Datenlogger ist ein Datenerfassungssystem für Langzeitmessungen, welche Daten (meist Windgeschwindigkeit, . . . Weiterlesen
Produktivität auf finanzen-lexikon.de■■■
Produktivität im Finanzkontext bezieht sich auf das Verhältnis zwischen der Menge an Output oder Leistung, . . . Weiterlesen
Arcon ■■■
Arcon ist eine Architektur-Software, mit der Haus und Garten von innen (bis zur kompletten Einrichtung) . . . Weiterlesen
Bingooo ■■■
Bingooo ist eine Suchmaschine, die andere (Meta-)Suchmaschinen scannt. Um Bingooo nutzen zu können, . . . Weiterlesen