Tina Turner (* 26. November 1939 in Nutbush/Brownsville, Tennessee; † 24. Mai 2023 in Küsnacht, Kanton Zürich) war eine Sängerin, Songschreiberin, Schauspielerin und Autorin.

Die gebürtige US-Amerikanerin war ab 2013 Schweizerin.

Sie ist eine der erfolgreichsten und bekanntesten Musikikonen der Welt und hat im Laufe ihrer Karriere zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Tina Turner ist für ihre kraftvolle Stimme, ihre energiegeladenen Bühnenauftritte und ihre charismatische Persönlichkeit bekannt. Sie hat Generationen von Künstlern beeinflusst und gilt als eine der größten Sängerinnen aller Zeiten.

1. Karriere:
Tina Turner begann ihre Karriere in den 1950er Jahren als Sängerin der Ike & Tina Turner Revue, einer erfolgreichen R&B-Band. Sie erlangte große Popularität mit Hits wie "River Deep - Mountain High" und "Proud Mary". In den 1970er Jahren veröffentlichte sie erfolgreiche Soloalben wie "Private Dancer" und "Break Every Rule". Ihr Comeback in den 1980er Jahren brachte ihr eine Reihe von Chart-Hits, darunter "What's Love Got to Do with It" und "We Don't Need Another Hero". Tina Turner hat weltweit mehr als 200 Millionen Alben verkauft.

2. Hintergrund und Privates:
Tina Turner erlebte in ihrer persönlichen und beruflichen Beziehung zu Ike Turner, ihrem ehemaligen Ehemann und musikalischen Partner, schwierige Zeiten. Sie erlitt jahrelangen emotionalen und physischen Missbrauch, bevor sie sich 1976 von ihm trennte. Nach ihrer Scheidung konzentrierte sie sich auf ihre Solokarriere und erlangte Unabhängigkeit und Erfolg. Sie ist seit 2013 mit ihrem langjährigen Lebensgefährten, dem deutschen Musikproduzenten Erwin Bach, verheiratet.

3. Positionen und Engagement:
Tina Turner setzt sich für verschiedene soziale und gesellschaftliche Anliegen ein. Sie ist eine prominente Unterstützerin der Menschenrechtsbewegung und hat sich für den Kampf gegen Gewalt gegen Frauen und Kinder engagiert. Sie hat auch die Buddhistische Lehre angenommen und findet spirituelle Inspiration und Stärke darin.

4. Sonstiges:
Tina Turner veröffentlichte im Jahr 2018 ihre Autobiografie mit dem Titel "My Love Story". In dem Buch gibt sie Einblicke in ihr Leben, ihre Karriere und ihren persönlichen Kampf. Obwohl sie offiziell im Jahr 2009 ihren Rücktritt von der Bühne angekündigt hat, bleibt sie eine inspirierende und verehrte Figur in der Musikwelt.

Tina Turner wird nicht nur für ihre musikalischen Leistungen und ihren einzigartigen Stil geschätzt, sondern auch für ihre Stärke, Ausdauer und ihre Fähigkeit, Hindernisse zu überwinden. Sie ist eine wahre Legende und ihr Einfluss auf die Musikgeschichte wird noch viele Jahre bestehen bleiben.

--

In unserer monatlichen Umfrage unter den Lesern dieses Lexikons belegt Tina Turner den Platz 324 (284, 280, 179).