- Namen : Der Name ist eine Bezeichnung für eine Person, ein System, eine Organisation oder einen Gegenstand. Namen, sofern sie eindeutig sind, erleichtern die Kommunikation, weil sie uns die Beschreibung des Namensträgers ersparen.
Die Wahl des richtigen Namens ist daher bei einer Namensgebung sehr wichtig.
Entsprechend schwierig ist die Namenswahl und das ist vermutlich auch der Grund, warum "Namen" eines der häufigsten Suchbegriffe ist.
Eine der häufigsten Verwechslungen in diesem Bereich ist auch die Verwendung des Wortes "Firma". Die Firma ist der Name eines Unternehmens. Genauso wie der Vorname die Bezeichnung für einen Menschen ist.
Falsch ist daher:
"Die Firma hat Mitarbeiter eingestellt" oder auch "Der Vorname wurde eingestellt".
Richtig ist:
"Das Unternehmen hat Mitarbeiter eingestellt" oder auch "Klaus wurde eingestellt".

---(Einer der in mindestens einer Woche des Jahres 2003 am häufigsten verwendeten Begriffe in deutschen Suchmaschinen)

-Siehe auch:
"Namen" findet sich im UNSPSC Code "81112107"
  Internet Domain Namen

"Namen" findet sich im NACE Code "51.1"
  Handelsvermittlung
  ... Handelsmaklern und allen anderen Großhändlern, die im Namen und auf Rechnung anderer Handel treiben

"Namen" findet sich im WZ2003 Code "50.50.1"
  Getriebeöle (Absatz in fremdem Namen durch Agenturtankstellen)

Eine Buchliste zum Thema Namen.